Dienstag, 4. Dezember 2018

Spaß + Geister = Tabu?

Man liest ja immer wieder, dass Geister keinen Spass verstehen würden und lachen verpönt sei.

Woher will man diese Gewissheit nehmen?

Ich kann mich mitunter an einen Abend hier bei uns zuhause erinnern, als wir das Gläserrücken praktizierten und unser Kontakt sehr wohl selber zu Scherzen aufgelegt war.

Daher zu der Eingangsfrage eine kurze und knappe Antwort: Nein, keinesfalls! Respektvoller Umgang kann sehr wohl auch mit Spass einhergehen und ist menschlich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten